• DATUM

    17.05.2019

  • ORT

    KOMPLEX 457

  • TÜRÖFFNUNG

    19:00

  • SUPPORT ACT

    TBA

  • GENRE

    URBAN, POP

  • ALTERSBEDINGUNGEN

    14 JAHRE

PISO 21 – EINE DER ERFOLREICHSTEN LATINO BANDS ZUM ERSTEN MAL IN DER SCHWEIZ

Am 17. Mai kommt eine der erfolgreichsten Latino-Bands zum ersten Mal in die Schweiz. Im Komplex werden die vier Jungs von Piso 21 dem Zürcher Publikum mit Songs wie La Vida sin Ti und dem neuen Chartstürmer Oh Child ordentlich einheizen.

Die kolumbianische Urban-Pop-Band Piso 21 wagt sich am 17. Mai erstmals vor Schweizer Publikum. In Lateinamerika, den Vereinigten Staaten und Spanien zählen sie seit mehr als zehn Jahren zu den erfolgreichsten Bands ihres Genres.

Schon zu Beginn dieses Jahres wurden sie dreimal für einen Premio Lo Nuestro nominiert. Der Preis zeichnet die besten Latino-Künstler des Jahres aus. Bereits ihr 2012 veröffentlichtes Debütalbum brachte ihnen eine Latin-Grammy-Nominierung ein.

Auch in Europa an der Chartspitze: Im deutschsprachigen Raum schaffte Piso 21 im vergangenen Jahr mit Oh Child, einer Kollaboration mit Robin Schulz, den Durchbruch. Der Song erreichte die Nummer 1 den Deutschen Airplay Charts. Das dazugehörige Youtube-Video hat bis heute über 18 Millionen Views.

In den USA wurde ihr neustes Album Ubuntu als eines der fünf besten Latino-Alben 2018 ausgezeichnet. Hits wie Suele Suceder (feat. Nicky Jam), Me Llamas (feat.
Maluma) oder Dejala Que Vuelva (feat. Manuel Turizo), bescherten der Band aus Medellin zudem schon zahlreiche Nummer-1-Platzierungen sowie Mehrfach-Platin- und Gold-Auszeichnungen.

Jetzt wagen Dim, Pablito, Llane und El Profe den nächsten Schritt: Ein Auftritt im noch unbekannten Zürich. Am 17. Mai sorgen sie im Komplex für tropisch-ausgelassene Stimmung.