• DATUM

    17.06.2018

  • ORT

    STADIONBRACHE HARDTURM

    8005 ZÜRICH

  • ZEITEN

    14:00 – 22:00

1. BELLA ZIO OPEN-AIR

Anlässlich der zweiten Ausgabe des Italian Food Festivals auf der Stadionbrache Hardturm findet am Sonntag, 17. Juni 2018 das «BELLA ZIO OPEN-AIR» statt mit zahlreichen internationalen und nationalen Künstlern mit italienischem Hintergrund. Aushängeschild des Openairs ist der italienische Rap-Star Luchè.

Das Label «BELLA ZIO» ist die italienische Plattform und das Format für alle Liebhaber des italienischen Raps: Die legendäre Party-Reihe hat bereits Künstler wie Sfera Ebbasta, Emis Killa oder Clementino nach Zürich geholt.

In der Jubiläumsausgabe wollen die Macher der Partyreihe mit dem «Bella Zio Open-Air» anlässlich des Italian Food Festivals vom 17. Juni 2018 auf der Stadionbrache Hardturm nun den Gästen etwas zurückgeben: Mit einem Line-Up, welches den musikalischen Zeitgeist Italiens widerspiegelt, wollen die Macher die relativ neue Strömung von Rap und Hip-Hop aus Italien einem breiteren Publikum zugänglich machen – und das alles kostenlos.

Neben Luchè werden die Künstler Tedua, Rkomi und Ernia nach Zürich eingeladen. Als nationaler und lokaler Act konnte der Newcomer des letzten Sommers, der Latin-Musiker Loco Escrito mit seinem Überflieger «Sin Ti» engagiert werden. Kurz vor dem «Bella Zio Openair» wird er einen neuen Song veröffentlichen.

Line-Up:

Luchè
Loco Escrito
Tedua
Ernia
Rkomi
I-Ssamiti
Riko & Luca Metro
Labelle
91EFF
Flash
Skizzo

Der Eintritt ist frei. Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr (ÖV). Tram 17 ab Zürich HB/Sihlquai in Richtung Werdhölzli, Haltestelle „Hardturm“.

Weitere Infos unter: www.italianfoodfestival.ch/open-air